zurück
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Betriebsinhabers
Herrn Wolfgang Schaupp

Druckversion

Geltungsbereich

  • Für die Geschäftsbeziehungen zwischen dem Betriebsinhaber und dem Besteller gelten - auch für alle zukünftigen Geschäfte - ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt der Betriebsinhaber nicht an, es sei denn, der Betriebsinhaber hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.
  • Änderungen oder Ergänzungen dieser Allgemeinen Bedingungen bedürfen der Schriftform.

Zeitpunkt des Vertragsschlusses

  • Durch Anklicken des Buttons "Bestellung" unter www.wm-pinup-spielkarten.com gibt der Besteller eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung.
  • Der Vertrag kommt online und offline durch die Bestätigung der Bestellung des Kunden zu Stande. Die Bestätigung erfolgt entweder durch eine ausdrückliche Rechnungsstellung auf elektronischem Weg oder durch die Auslieferung der Ware. Eine zunächst dem Kunden zugehende automatisierte Bestelleingangsbestätigung ist noch keine Annahme, die zu einem Vertragsschluss führt.

Lieferung und Versand

  • Der Betriebsinhaber behält sich Lieferung gegen Vorkasse vor.
  • Sofern nichts anderes vereinbart wurde, erfolgt die Lieferung nach Zahlungseingang an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.
  • Kosten für Verpackung und Versand trägt der Besteller, sofern nichts anderes im Angebot angegeben ist.
  • Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich schriftlich zugesagt wurde.

Einsicht in den Vertragstext

  • Die allgemeinen Vertragsbedingungen sind jederzeit auf dieser Seite einsehbar. Die konkreten Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht per Internet abrufbar.

Eigentumsvorbehalt

  • Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche im Eigentum von Hr. Wolfgang Schaupp.

Mängelhaftung

  • Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir im Falle eines Mangels der Ware nach Wahl des Bestellers zunächst nachliefern oder nachbessern. Schlägt die Nachbesserung fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so kann der Besteller die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurück geben oder die Ware behalten und den Kaufpreis mindern.
  • Schadensersatz für entgangenen Gewinn oder andere Folgen einer mangelhaften Lieferung kann der Besteller nicht geltend machen.
  • Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers - gleich aus welchen Rechtsgründen - ausgeschlossen. Der Betriebsinhaber haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet der Betriebsinhaber auch in diesen Fällen nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers.

Anwendbares Recht

  • Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Widerrufsrecht für Verbraucher

  • Sie sind als Verbraucher im Sinne von § 13 BGB an Ihre Bestellung nicht mehr gebunden, wenn Sie binnen einer Frist von 2 Wochen nach Erhalt der Ware widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und kann schriftlich (E-Mail genügt) oder durch Rücksendung der Ware auf unsere Gefahr erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung an: Hr. Wolfgang Schaupp, Nürnberger Str. 33, D-63450 Hanau, info@wm-pinup-spielkarten.com
  • Bitte frankieren Sie das Paket ausreichend, um Strafporto zu vermeiden. Wenn Sie beschädigte oder abgenutzte Waren zurückschicken, wird der gesetzlich zulässige Betrag in Abzug gebracht; dies können Sie vermeiden, indem Sie lediglich die Ware einer Prüfung unterziehen, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre und diese ohne Gebrauchsspuren und in der Originalverpackung zurückschicken.
  • Gerichtsstand ist Hanau am Main.

Datenschutz

  • Wir verwenden Kunden- und Userdaten ausschließlich zur Abwicklung von Bestellungen. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet.
  • Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten.
    Bitte wenden Sie sich an info@wm-pinup-spielkarten.com oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post.

Versandkosten

  • Je Einzel-Bestellung werden innerhalb Deutschlands 3 Euro, innerhalb Europas 4 Euro und weltweit 6 Euro Versandkosten berechnet. Ab einer Bestellmenge von mindestens drei Kartenspielen erfolgt der Versand innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
  • Versandkosten für Handelskunden werden in den jeweiligen Vertriebsvereinbarungen oder sonstigen entsprechenden Verträgen festgelegt.

Wichtige Hinweise zum Spiel

  • Kopieren, Nachdruck (auch in ähnlicher Form) und Vervielfältigen von unseren Spielkarten sind strengstens untersagt.
  • Alle Motive unterliegen dem Urheberschutz.
  • Bei Verstößen behält sich der Betriebsinhaber rechtliche Schritte vor.